Philosophie

 

Per­sön­lich­es Pro­fil

Mein per­sön­lich­er Wun­sch ist Men­schen zu unter­stützen, damit es ihnen (beru­flich) gut gehen kann — mit dem eige­nen Selb­st, mit Kol­legIn­nen und Vorge­set­zten, mit der Organ­i­sa­tion, in die sie einge­bet­tet sind sowie mit ihrem gesamten beru­flichen Umfeld.

Es ist mir auch ein beson­deres Anliegen Organ­i­sa­tio­nen und Unternehmen in Lern­prozesse zu führen (siehe auch “Ler­nende Organ­i­sa­tion”) und sowohl aus wirtschaftlich­er als auch aus human­itär­er Sicht pos­i­tive Unternehmen­skul­turen (mit) zu gestal­ten.

Meine Vision ist eine (Berufs)welt, in der sich alle Beteiligten wohl fühlen.

 

Diplom-Aus­bil­dun­gen:
· Lehrgang Super­vi­sion, Coach­ing und Organ­i­sa­tion­sen­twick­lung, 6 Semes­ter, ARGE für Bil­dungs­man­age­ment in Wien, Fried­straße; Diplom im Jän­ner 2005; plus Akademis­ch­er Abschluss (MAS — Mas­ter Of Advanced Stud­ies), im Mai 2005
· Diplom-Lehrgang “Sys­temis­che Sozialar­beit” (Sys­temis­che Beratung und Inter­ven­tion), Bun­de­sakademie für Sozialar­beit in Wien, Gren­za­ck­er­straße, 1996 — 1998
· Diplom-Lehrgang Gemein­we­senori­en­tiertes Sozial­mar­ket­ing und -man­age­ment, Bun­de­sakademie für Sozialar­beit in St. Pöl­ten, 1989 — 1990
· Beruf­saus­bil­dung zur Diplomierten Sozialar­bei­t­erin, Bun­de­sakademie für Sozialar­beit in St. Pöl­ten, 1986 — 1988

Weit­ere Aus­bil­dun­gen:
· 1997–2002: Liv­ing in Process® bei der amerikanis­chen Organ­i­sa­tions­ber­a­terin, Psy­chother­a­peutin und Hei­lerin Dr. Anne Wil­son Schaef im europäis­chem Train­ing
· 1992–1997: Leben im Prozess in Öster­re­ich bei Schülern von Dr. Anne Wil­son Schaef
· Psy­chother­a­peutis­ches Propädeu­tikum (All­ge­mein­er Teil der Psy­chother­a­pieaus­bil­dung), Lan­desakademie, Abschluss 1994
· Montes­sori-Päd­a­gogik und Nicht-direk­tive Erziehung, Anne Beate Huber, 1997
· Kom­mu­nika­tion­strainer­in, ppc-Train­ing Wien, 2004
· Kurs für Lehrlins­gaus­bilderIn­nen, WIFI St. Pöl­ten

Weit­er­bil­dung:
· Medi­a­tion
· Sys­temis­che Struk­tur- und Organ­i­sa­tion­sauf­stel­lun­gen
· Leitungsmod­elle für Teams und Organ­i­sa­tio­nen
· Kom­mu­nika­tion und Man­age­ment in der IT
· Ver­hand­lungsstrate­gien, Kun­de­nori­en­tierung, Ver­net­zung, Unternehmensgrün­dung und Steuer­recht, Gesellschafts­for­men, Busi­ness­plan etc. etc.

Beruf­sprax­is:      
· Per­son­alen­twick­lung, Pro­jek­t­man­age­ment, Organ­i­sa­tions- und Tea­men­twick­lung, Führungskräfte-Coach­ing, Beru­fliche Ori­en­tierung und Kar­ri­ere­coach­ing, Soft-Skill-Train­ing (im Einzel- und Grup­penset­ting), Out­place­ment etc.
· Ins­ge­samt über 25 Jahre Erfahrung in der Beratung

 

Meine Stärken:

· Kreativ­ität, Pio­niergeist, Begeis­terungs­fähigkeit
· Viel­seit­igkeit
· Ein­füh­lungsver­mö­gen und Sen­si­bil­ität
· Offen­heit und Ehrlichkeit
· Genauigkeit
· Prax­is­nähe
· Fähigkeit, das Ganze zu sehen und Zusam­men­hänge und Wech­sel­wirkun­gen
zu erken­nen

Privat